1. Start
  2. Reiki
  3. Reiki für Tiere
  4. Klangschalen
  5. Engel
  6. Mein Angebot
  7. Über mich
  8. Kontakt


Klangschalenmassage

Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor. Und sie endet nicht mit dem letzten Ton, sondern mit dem Klang der Stille danach.
(Giora Feidman)


Klangschalen

Der positive Einfluß von Klängen hat seinen Ursprung in der über 5000 Jahre alten vedischen Heilkunst, den ältesten heiligen Texten Indiens. Doch auch in der westlichen Welt hat sich schon lange die Erkenntnis durchgesetzt, dass Klänge und Musik sich positiv auf das menschliche Befinden auswirken.

 

Die Obertonreihen der Klangschalen zeichnen sich durch natürliche Intervalle aus, wie wir sie überall in der Natur wahrnehmen. Werden sie in der Klangschalenmassage angetönt, rufen sie Erinnerungen an Ursprüngliches wach.


Unser Körper besteht zum größten Teil aus Wasser. Durch das Anklingen der Klangschalen in der Massage breiten sich die dadurch entstehenden Vibrationen im ganzen Körper aus. Auf diese Weise erlebt nicht nur die Körperoberfläche eine wohltuende Entspannung, sondern auch Organe und Zellen!


Im Verlauf der Massage werden verschiedene Klangschalen auf unterschiedliche Bereiche des bekleideten Körpers gestellt oder um ihn platziert und zum Klingen gebracht. Das Zusammenspiel vom tiefen Empfinden der Vibrationen, die sich ruhig ausbreiten, und dem entspannenden Klang der Schalen, einzeln oder im auch ineinander fließend, machen eine Klangmassage zu einem einzigartigen Erlebnis!


Eine Klangschalenmassage

• Ünterstützt die körpereigenen Selbstheilungskräfte

• Löst Verspannungen

• Löst Blockaden

• Führt zu tiefer Entspannung

• Fördert die Harmonie von Körper, Geist und Seele

Eine Behandlung dauert zwischen 45 und 60 Minuten; incl. Vorgespräch und Ruhephase als Abschluß.

Eine Anwendung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.


© Hände am Herzen - Marina Rückert

Impressum